ÜBER MICH

Im Februar 2018 habe ich mich auf ein neues Abenteuer eingelassen und bin von Graz in die Schweiz ausgewandert. Warum? naja… wie könnte es anders sein: wegen der Liebe!!

Aufgewachsen bin ich in Langenlebarn (in der Nähe von Wien) und bin nach meinem Soziologie-Studium in Wien nach Graz gezogen und habe dort 6 Jahre Jazz-Gesang und Gesangspädagogik studiert und an der Musikschule Eggersdorf bei Graz und privat Gesang unterrichtet. Zudem performe ich regelmäßig mit meinen musikalischen Projekten, für die ich selbst komponiere. Im Mai 2017 habe ich mein Debut-Album veröffentlicht (www.nikaproject.net), für welches ich den 40. Downbeat Music Award in der Kategorie „Outstanding Studio Recording“ erhalten habe.

Weitere Tätigkeiten als Gesangspädagogin:

Seit Herbst 2019: Dozentin für Sologesang an der PH FHNW Solothurn

Feb 2018-2020: Lehrperson für Musikalische Grundschule und Sologesang an der Musikschule Kaltbrunn

(Ich verstehe übrigens sehr gut CH-Deutsch.)

An meinem Job liebe ich, immer wieder neue Stimmen kennenzulernen und Menschen dabei zu begleiten ihren eigenen Sound zu finden und zu entwickeln. Jede Stimme ist individuell und einzigartig. Meine Rolle ist es, meine SchülerInnen auf dem Weg zu ihrem individuellen musikalischen und sängerischen Ziel zu begleiten.

 
STUDIUM
BACHELORSTUDIUM DER INSTRUMENTAL- UND GESANGSPÄDAGOGIK (LEHRDIPLOM) AN DER KUNSTUNIVERSITÄT GRAZ
BACHELOR- UND MASTERSTUDIUM JAZZ-VOCALS BEI DENA DEROSE AN DER KUNSTUNIVERSITÄT GRAZ
BACHELORSTUDIUM FÜR SOZIOLOGIE AN DER HAUPTUNIVERSITÄT WIEN
AKTUELL: STUDIUM AN DER ZHDK, ZÜRICH - MASTER ELEMENTARE MUSIKPÄDAGOGIK
 
WEITERBILDUNGEN & MASTERCLASSES
KLASSISCHER UNTERRICHT BEI ANNA BRULL (OPER GRAZ); KLASSISCHER UNTERRICHT BEI MARY FRAN LUHBAN (OPER GRAZ); ESTILL VOCAL TECHNIQUE (KURS I, HELGA WESTMARK)
CVT - MARTINA BOVET, ZHDK
WORKSHOPS BEI: NORMA WINSTONE, FAY CLAASSEN, MICHAEL ABENE, JAY CLAYTON, SHEILA JORDAN, JIM ROTONDI, ED PARTYKA, ED NEUMEISTER, HAYDEN CHISHOLM, CLAUDIA CERVENKA
 
FÖRDERUNGEN UND PREISE
ERHALT EINES ARBEITSSTIPENDIUM DES WIRTSCHAFTSMINISTERIUMS DER REPUBLIK ÖSTERREICH 2017-2018
ERHALT EINES LEISTUNGSSTIPENDIUMS DER KUNSTUNIVERSITÄT GRAZ 2016/2017
40. DOWNBEAT STUDENT MUSIC AWARD IN DER KATEGORIE “OUTSTANDING STUDIO RECORDING” (GRADUATE COLLEGE WINNER)
FÖRDERUNGEN FÜR DIE DEBUT-CD “ELUSIVE” – NIKA PROJECT VOM LAND STEIERMARK, DER STADT GRAZ, DEM ZENTRUM FÜR GENDERFORSCHUNG (KUG) (2016/2017)
ERHALT EINES LEISTUNGSSTIPENDIUMS DER KUG 2014/2015
FINALISTIN DES MM JAZZFESTIVALS IN ST. PÖLTEN (JAZZNACHWUCHSFÖRDERUNG, OKT 2012)